Zuhause > Nachrichten > Industry News > China hergestellte Maschenband.....
Zertifizierungen
Meistverkauften Produkte
Kontaktieren Sie uns
Tel: +86 512 68096318
Fax: +86 512 68091880
E-Mail: amc@amcs.cn
Aufrufe: Gebäude 2, N0.11xuchen Road, xushuguan District, Suzhou, Jiangsu, CN
Jetzt Kontakt

Nachrichten

China hergestellte Maschenbandförderer Einführung

  • Autor:AMC
  • Quelle:AMC
  • Lassen Sie auf:2016-06-30
Chain-Netzwerk-Benutzer sind sich dessen bewusst Edelstahlgewebe Kettenpflege ist sehr wichtig, dies geschieht nicht nur das Leben der Netzkette zu verlängern, können Unternehmen auch die wirtschaftlichen Kosten senken und die Produktivität zu erhöhen.
Normalerweise Edelstahlgewebe Kette Betrieb nach acht Wochen, da das Nitrid und Karbid verursachen begann das Band zu brechen. Traditionelle 314 Edelstahlgewebe Kette, beispielsweise für die erste allgemeine oft Vorheizen abgeschreckt, das heißt bei 870 ℃ in den Luftstrom in den normalen Betriebszustand 28 Stunden H2 bis N2-3% umgeschaltet wird, dann halten Temperatur für 2 Stunden folgte innerhalb 14 Stunden Erwärmung allmählich bis 1120 ℃ und Temperatur 8 Stunden halten und dann begann Sinterteile. Zu dieser Zeit die Atmosphäre, die Sauerstoff von etwa 3 ppm enthält, den Taupunkt von etwa -55 ℃. (Dh, Wasserdampf von etwa 20 ppm enthält). Aber ca. 8 Wochen, nachdem das Band beginnt zu brechen. Dies ist auf einer dünnen Schicht aus Chromoxid in der Vorheizzone der Edelstahloberfläche Zustand oxidiert wird, nachdem die Hochtemperatur-Eingabe Region reduktive wird, so wird das Oberflächenoxid verringert, aber nach der Kühlzone eintritt, obwohl, wie die Atmosphäre, aber die Temperatur abgesenkt wird, geändert Oxidation zurück, so dass das Netz wieder mit Oxidation, wird diese Oxidationsreduktionszyklus zu Sachschäden führen.
Darüber hinaus kann der rostfreie Stahl in Hochtemperaturbereich, da der Teil des Graphit und Schmiermittel zu zersetzen CO zu erzeugen, in Aufkohlen resultierenden, CO mit diesem Edelstahlgewebe in der Reaktion von Chromcarbid Cr und einer Stickstoffatmosphäre in Stickstoff wird reagieren mit dem Chrom Chrom, Verbindungen dieser beiden Verbindungen sind hart und spröde, Edelstahl Siebband verkürzte Lebenserwartung zu machen.
Lösungen sind wie folgt: Wenn der Taupunkt der Atmosphäre auf 34 ℃ erhöht, nämlich Wasserdampf 260ppm, die Edelstahlgitterband noch in einer Hochtemperaturzone der milden Oxidation beibehalten werden kann, wird die Oxidoberfläche nicht reduziert. Weitere Oberfläche und kein Phänomen der Entkohlung auftritt.
Zusätzlich in der Atmosphäre zur Einstellung des Wasserdampf zu Kohlendioxid zugesetzt werden kann, reagiert das Kohlendioxid mit Wasserstoff zu Wasser, Kohlendioxid und Wasser sind die oxidierende Atmosphäre, deren Inhalt mit einem Edelstahlnetz eingestellt wird, kann aufrechterhalten werden, bei dem Oxidationszustand des Lichts, aber die Arbeit noch in einer reduzierenden Atmosphäre, ist es immer noch die Reduktion von Eisenoxid Oberflächenbindungsfestigkeit zwischen dem Pulver zur Verbesserung der mechanischen Eigenschaften des Werkstücks zu verbessern.
Auch vor der Verwendung von vergüteten Zustand auch die Netzwerkkette beeinflusst, wenn die oben genannten Quenschbedingungen bei 760 ℃ (früher 870 ℃) Temperatur und gehalten wurden geändert Luft 28 Stunden lang unter fließendem, wechseln dann auf Gas, das 260ppm Wasser der N2- 3% H2, für 2 Stunden gehalten Temperatur erwärmt dann bis 14 Stunden bis 1120 ℃, Haltetemperatur für 8 Stunden nach dem Beginn der Produktion.
Hier Grund beim Fallenlassen 870 ℃ 760 ℃, Stickstoff kann in der Reaktion von Chrom und rostfreiem Stahl in der Luft vermieden werden, und die Temperatur wurde auf 1120 ℃ angehoben, weil es Wasserdampf in der Atmosphäre, in Mr. Bandoberfläche in Chromoxid Chrom wird die Reaktion mit dem Stickstoff vermieden. In diesem Fall wird die Lebensdauer des Riemens als der vorherige Zustand kann am besten für ein weiteres Drittel der Zeit erweitert werden, dass es keine Anlage, keine Einstellung von 2,7-fache der Lebensdauer der Atmosphäre unter der Bedingung. Dies ist auf den Gehalt an Chrom-Nitrid weniger großen Körnern von Kriechverhalten vorteilhaft Grund.