Zuhause > Nachrichten > Industry News > Zusammensetzung Prinzip Kältea.....
Zertifizierungen
Meistverkauften Produkte
Kontaktieren Sie uns
Tel: +86 512 68096318
Fax: +86 512 68091880
E-Mail: amc@amcs.cn
Aufrufe: Gebäude 2, N0.11xuchen Road, xushuguan District, Suzhou, Jiangsu, CN
Jetzt Kontakt

Nachrichten

Zusammensetzung Prinzip Kälteanlagen und industrielle Anwendungen Kommentare

  • Autor:AMC
  • Quelle:AMC
  • Lassen Sie auf:2015-09-15
Dieser Artikel gibt Ihnen eine detaillierte Erklärung, was Kaltwassermaschine, die auch als Kältemaschinen, Kältemaschine Zusammensetzung und Funktion des Kreislaufsystems, wie auch in allen Bereichen des Lebens in der Kältemaschine Anwendung bekannt:
    Erstens, was istChiller?
    Chiller ist ein Wasserkühlgeräte, Kaltwassersatz ist in der Lage, eine konstante Temperatur, konstantem Strom, konstanter Druck der Kühlwasseranlage. Chiller funktioniert durch Einspritzen von Wassertank 先向 Maschine innerhalb einer bestimmten Wassermenge, die von der wassergekühlten Kaltwasserkühlsystem, und dann durch die Niedertemperatur-Kühlwasserpumpe Wasser in das Gerät zu kühlenden Kühlwasserkühler Wärme nach Temperatur steigen hohen Rücklauf in den Tank, um einen Kühleffekt zu erzielen. Kühlwassertemperatur automatisch entsprechend den Anforderungen der Langzeitanwendung kann Wasser zu sparen eingestellt werden. Daher ist ein Standardkühler energiesparende Geräte. Sie können auch ein Wort Überblick über die Raumtemperatur, um die Kühlform oder Maschinen stärken verwenden durch Wasserkühlung Kühler Kompressor auf eine bestimmte Temperatur. Allgemeine Ausgangskaltwassertemperatur 5 Grad können Kunden besonderen Anforderungen der Ausgangstemperatur auf 0 Grad.
    Dann,ChillerZusammensetzung und Funktion des Kreislaufsystemfunktion?
    Wohnungsbaugesellschaft:
Da Kühlleistung des Kühlers haben in der Regel 4,6,8,12 und 25KW usw. Also im Grunde Kühlleistung 12KW wegen seiner leichteren Modellen weniger wichtig sind aus Aluminiumlegierung, Metall-Spray Türinnenverkleidungen, alle Gewicht, hergestellt wie Gewichtstanks , Pumpen und Kompressoren mit Winkeleisenrahmen des Ganzen des Tretlagers geschweißt unterstützt und ergänzt fixiert werden. Anschluss unterhalb des Tretlagers der Gummifüße, komplette Maschine Vibrationen; Gummifuß Lücke und Tür Risse und Boden das ausgefüllte Formular natürliche Konvektion natürliche Kühlung Pressen und Pumpen zu bilden. Die schwere Maschine 12KW oben genannten Modelle, betrachten mehr Steifigkeit, es machte Eisenrahmen, aber seine Struktur allgemein oben ist.
    Chiller Kühlkreissystem:
    Verdampfer flüssige Kältemittel Wärme in dem Wasser und zu verdampfen begann, wobei schließlich eine bestimmte Temperatur zwischen dem Kühlmittel und dem Wasser schlecht ist, das flüssige Kältemittel vollständig in Gas nach der Kompressoransaugkammer und Kompression (Druck und Temperaturerhöhung) verdampft, das gasförmige Kältemittel durch den Kondensator (Luft / Wasser), um Wärme zu absorbieren, kondensiert zu einer Flüssigkeit, durch das thermische Expansionsventil (oder Kapillare) nach der Drosselung in den Niedertemperatur-Niederdruck-Kältemittel in den Verdampfer wird das Kältezyklus abgeschlossen.
    Chiller Kühlsystem besteht im Wesentlichen aus:
    Kompressor: Der Kompressor ist das Herz des gesamten Kühlsystems wird das Kältemittel verdichtet Quelle der Macht. Ihre Rolle ist es, die elektrische Eingangsenergie in mechanische Energie, das komprimierte Kältemittel.
    Verflüssiger: Kühler in dem Kühlprozess und spielen die Ausgangsenergie des Kältemittels, um kondensiertes Wirkung. Aus dem Hochdruck-Kältemittelverdichterausgangs überhitzte Dampf in den Kondensator, die in dem Verfahren zum Absorbieren der gesamte Wärmearbeiten, einschließlich des Verdampfers und der Kühlkompressor und dem im Rohr aufgenommene Wärme an das umgebende Medium weitergeleitet wird (Wasser oder Luft) entfernt; Hochdruck-Kältemittel überhitzter Dampf kondensiert zu einer Flüssigkeit. (Je nach Kühlmedium und dem Kühlmodus kann der Kondensator in drei Kategorien unterteilt werden:. Wassergekühlten Kondensator, luftgekühlte Kondensatoren, Verdunstungskondensatoren)
    Reservoir: Reservoir nach dem Kondensator, dem Kondensator und der Entladungsröhre angebracht ist, in direkter Verbindung. Kühlmittelflüssigkeit strömt in den Kondensator sollte innerhalb des Reservoirs ungehindert werden, so dass Sie alle Vorteile des Kondensatorkühlfläche zu nehmen. Andererseits, wenn die thermische Belastung ändert Verdampfer flüssiges Kältebedarf ändert sich auch dann der Behälter eine Rolle bei der Regulierung und Speicherung von Kältemittel zu spielen. Kühlerkühlsystem für kleine Geräte, oft nicht das Reservoir zu installieren, aber die Verwendung eines Kondensators zu justieren und zu speichern Kältemittel.
    Trocknen Filter: In der Kältemaschine Kältekreislauf müssen Feuchtigkeit und Verschmutzung (Öl, Eisen, Kupfer Späne) eindringen kann, ist die Hauptquelle für Wasser gegeben Spurenfeuchte neuen Kältemittel und Schmiermittel enthalten ist, oder durch die Wartungssystem und Klima zu bringen, in der Wasser. Wenn Feuchtigkeit nicht ausgeschlossen ist sauber, wenn das Kälte Drosselklappe (thermostatisches Expansionsventil oder ein Kapillarrohr) übergeben wird, da der nach unten gerichteten Druck und die Temperatur des Wassers in Eis verfestigt manchmal Obstruktion, die die normale Operation der Kühlvorrichtung. Somit wird in dem Kühler-Kühlsystem muss in der Filtertrockner eingesetzt werden.
    Thermisches Expansionsventil: thermischen Expansionsventils in dem Kühlsystem Kühler sowohl Stromregelventil und Drossel Kühlanlagen, die zwischen dem Filtertrockner und Verdampferkühlanlagen installiert ist, seine Temperatur Paket Es ist im Auslass des Verdampfers gewickelt. Seine Hauptaufgabe besteht darin, Hochdruck-Kältemittel bei Raumtemperatur flüssig zu machen, drosseln, wenn sie durch das thermische Expansionsventil in eine Niedertemperatur-Niederdruck-Kälte Naßdampf (meistens flüssig, ein kleiner Teil des Dampfes) in den Verdampfer in dem Verdampfer Wärme verdampft wird, Abkühlen, um die Zwecke der Kühlung zu erzielen.
    Verdampfer: Der Verdampfer ist auf der Verdampferkühlmittelflüssigkeit (eigentlich siedet), um durch den Kühlwärmetauscher Ausrüstung Medium absorbiert werden angewiesen. Sie funktioniert in einem Kühlsystem ist es, die Wärme (oder Kälte-Ausgang) zu absorbieren. Um sicherzustellen, dass die Verdampfungsprozesses stabil und beständig sein, muß man mit dem Kälteverdichter weitergepumpt das Gas verdampft wird, um einen gewissen Grad der Verdampfungsdruck aufrechtzuerhalten.
    Kältemittel: Die meisten Industrie-Kälteanlagen in der modernen Industrie verwendet werden, unter Verwendung von R22 oder R12 als Kältemittel. Das Kältemittel im Kühlsystem Kühlmittel strömt, ist ihre Hauptaufgabe, um Wärme zu tragen und seinen endothermen und exothermen Zustandsänderungen zu erzielen.
    Elektrische Automatisierungssysteme: die traditionelle zwei elektromechanische Steuerung und computergesteuert. Ehemalige Wartungsfreundlichkeit, günstig; letztere Behältertemperatur und intuitiv, aber teurer, höhere Anforderungen an das Wartungspersonal, nicht im Detail beschrieben.
    Hier finden die Industrieproduktion benötigen Kühler Warum?
In den letzten Jahren mit dem Beitritt Chinas zur WTO, das verarbeitende Gewerbe hat eine goldene Zeit geschlossen, und der Wettbewerb auf dem Markt der Produktqualitätsanforderungen verbessert auch stark. In der Tat, in den Prozess der Verbesserung des Produkts, Hersteller häufig übersehen, subtile, aber wichtige Rolle. Bei dem Herstellungsverfahren, wie Maschinen, Werkzeuge und industrielle Umsetzung weiterhin um Wärme zu erzeugen, wenn die Temperatur überschreitet die Toleranzgrenze der instabilen Produktqualität Materialien, Kunststoff-Produkte und Galvanotechnik Produktion, zum Beispiel von Kunststoffprodukten in der gesamten Kühl Zeitraum mehr als 80 % die Bedeutung einer Senkung der Kühlzeit zeigt, dass zeitnahe Einfrieren Wasser absorbiert Wärme die Temperatur der Formhohlraum rasch zu reduzieren, zu beschleunigen Produktform, die Verkürzung der offenen Fläche. Plattieren der Plattierungslösung in der Lage ist die Kaltwassertemperatur ab, und die Temperatur innerhalb eines bestimmten Bereichs konstant, so dass die Metall-Moleküle mit einer stabilen Strom schnelle Befestigung an die Plattierfläche, Glätten und Dichte des Produkts erhöht.
    Schließlich werden Kältemaschinen an welcher Stelle benutzt?
    In der Regel, die für Fabriken mit einer Vielzahl von Kunststoff-Spritzgießen Ausrüstung. Gelten auch für die Notwendigkeit zum Kühlen der Temperatur der Maschinenausrüstung, wie Werkzeugmaschinen und anderen Geräten. Gilt auch für die kalte und trockene Maschinen, Färben der Industrie, Galvanik-Industrie, Lebensmittelindustrie, Sauna Plätzen und anderen Orten müssen Kühlwasser, Schmuck Verarbeitung und anderen Branchen.
    Industrie-Kälteanlagen (Temperaturbereich: + 20 ℃ -25 ℃ einstellbar) ist weit verbreitet in verschiedenen industriellen Verfahren verwendet -
    1. Stoff (Schule) Industrie: vor allem in der chemischen Reaktor (chemische Wärmetauscher) Kühlung Kühlung, rechtzeitig entfernt die enorme Hitze durch eine chemische Reaktion erzeugt wird, um verwendet werden, um zu erreichen Kühlung (Kühlung) zielt darauf ab, die Produktqualität zu verbessern.
    2. Kunststoffprodukte, Kunststoffbehälter, Folien, Profile, Rohre, Draht, Kabelummantelungen, die Reifenindustrie: Plastikerzeugnisse (Fernseher, Computer, Waschmaschinen, Mobiltelefone, Kühlschränke, Klimaanlagen, Plastikspielzeug, Kunststoffteilen, etc .) Das Spritzgussverfahren, die Fähigkeit, zeitnahe und effektive Kühlung (Kühlung), wird direkte Auswirkungen auf die Oberflächenbeschaffenheit und Aussehen der Produkte Weitergabe Rate, was die Produktivität betrifft, beeinflussen die Produktionskosten und Gewinne. Kunststoffbehälter (Blasen) und Produktion von Verpackungsfolien, noch untrennbar mit der Kältemaschine (Chiller). Kunststoffbehälter in den Produktionsprozess, wie zB nicht rechtzeitige Kühlung Stereotypen, die von dem Behälter hergestellt wird nicht voll sein, ungleichmäßige Wanddicke, Farbe ist nicht hell, nicht einmal Formen, was zu geringeren Produktqualität. Verpackungsfilmproduktion, wenn es kein kaltes Wasser (Wind) Kühlform ist nicht möglich, qualifizierte Produkte zu produzieren. Wie beispielsweise die Verwendung von Kältemaschine (Chiller) zu kaltem Wasser (Wind), um zu kühlen, nicht nur stark Verbesserung der Produktqualität, sondern auch die Produktivität zu verbessern.
    3. Überzug und Werkzeugmaschinenschneidfluidkühlindustrie: Galvanisieren Produktion Plattierungslösung in der Plattierung Reaktion erzeugt nicht von der Hitze, so daß die Plattierungslösung Temperatur allmählich erhöht wird, wenn die Plattierungslösung Temperatur über Prozessanforderungen, um die Galvanik Oberfläche zu erzeugen Beschichtung Festigkeit, Gleichförmigkeit, Ebenheit und Oberflächengüte haben einen größeren Einfluss. Gefrorene ausgewählte Kühler (Kühler) in dem Herstellungsverfahren der elektronischen Bauteile erforderlich ist, um die Komponente mit Make oder Kühlen der elektronischen Bauelemente auf die Leistungsparameter bei der Gestaltung der Zustand bei einer bestimmten Temperatur zu steuern. Temperatur Wasser abkühlen und Aufrechterhaltung der Beschichtungslösung, plating Produktionstechnologie und Produktionsanlagen wird erheblich die Effizienz zu verbessern. Kältemaschine Schneidwerkzeug Kühlmittel, wird die Temperatur des Blattabschnitts Steuerungsinstrument unmittelbar auf die Lebensdauer des Werkzeugs und der Produktqualität.
    Die Pharmaindustrie: die Pharma-Industrie, vor allem für die Produktion Werkstatt Temperatur, Prozesssteuerung und Erzeugung von Rohstoffen Arzneimittelreaktion Wärme und Feuchtigkeit aus.
    5. Elektronikindustrie: elektronische Bauteile in den Produktionsprozess, so dass die Notwendigkeit zur Aufrechterhaltung oder Kühlung von Bauteilen, Elektronikkomponenten können Leistungsparameter bei der Gestaltung der Zustand bei einer bestimmten Temperatur gesteuert werden.
    6. Hardware 7. Lebensmittel- und Getränkeindustrie Schuhindustrie 8. 9. 10. 11. Laboratory optische Geräte und andere medizinische Geräte.